Hawaii – Big Island – Pu honua o honaunau

Deutschland hat uns wieder! Wir hatten noch ein bisschen gezittert, ob unser Flug überhaupt geht. Der Münchner Flughafen war mal wieder wegen der Aschewolke gesperrt. Zum Glück wurde das Flugverbot 1 Tag vor unserer Heimreise wieder aufgehoben.

Wie versprochen reichen wir noch die letzten Bilder nach. An unserem letzten Tag auf Big Island waren wir noch im Pu ‚uhonua o Honaunau National Park. In diesem Park befindet sich eine Tempelanlage aus dem 17. Jahrhundert. Dort wurde verurteilten Verbrechern Asyl gewärt, wenn sie den Park über das Meer erreicht hatten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.