Mein Leben mit den TK-Unternehmen – Folge 12

Folge 12:
Erinnert ihr euch an Folge 3? Dort musste ich durch eine fehlgeleitete SIM-Karte bei allen T-Mobile Rufnummern ein Passwort bei der Hotline hinterlegen. Da die Hotline nur maximal 3 Rufnummern bearbeiten darf, hatte ich dies an unseren Kundenberater als sofortige dringende Bearbeitung weitergegeben. Das ganze fand am 28. Februar 2011 statt. Heute war es endlich soweit. Die T-Mobile hat es nun nach 32 Tagen oder 768 Stunden geschafft, ein Passwort bei allen unseren Handyrufnummern zu hinterlegt. Das nenne ich Spitzenleistung! Zum Glück hatte ich dies als Dringend eingestuft. Ich möchte nicht wissen, wie lange dies normalerweise bei denen dauert 🙂

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.