Mein Leben mit den TK-Unternehmen – Folge 16

Folge 16:

Ich möchte mal wissen, was für leute bei Kabel Deutschland arbeiten?! Irgendwie interessiert es die Leute von der Hotline einen dreck, was die Kunden möchten. Es geht heute mal wieder um das Rechnungsproblem aus Folge 13 und Folge 15. Der erste Hotline Mitarbeiter hatte überhaupt nichts unternommen, der zweite hat nun meine ganzen Verträge auf Papierrechnung umgestellt, also Fernsehen, Pay-TV, Telefon und Internet. Eigentlich wollte ich nur vom Telefon und Internetanschluss wieder Papierrechnungen erhalten. Jetzt durfte ich mal wieder diese sehr kompetente und hilfsbereite Hotline anrufen. Nach über 15 Minuten warteschleife hatte ich dann endlich einen von der Kabelmafia Hotline am Telefon.  Bis ich ihm erklärt habe, dass auf meiner Adresse zwei Kundennummern bestehen und es zwei Rechnungsempfänger gibt, viergingen schon mal ein paar Minuten. Ich hoffe jetzt dass ich mal wieder von diesem S…laden Ruhe habe. Eigentlich kann das ja nicht so schwierig sein oder? Nun ja die KDG beweist wie immer mal das gegenteil. Ich halte euch auf den laufenden, wie es hier weitergeht.


Kommentare

Mein Leben mit den TK-Unternehmen – Folge 16 — 1 Kommentar

  1. Pingback: Mein Leben mit den TK-Unternehmen – Folge 19 (Kabel Deutschland) | wueblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.