Netphone / Swyx – Firmwareupdate schlägt mit Error illegal licence fehl

Beim Firmwareupdate der Octophone Telefone F31IP / F41IP bzw. bei den Swyx Telefonen L400 / L420 / L440 / L520s und L540 hat laut Swyx Siemens das Schema für die Versionsinformationen geändert. Dies bedeutet, wenn das Telefon noch eine uralt Firmware hat, kann dieses nicht sofort auf die neueste Firmware upgedatet werden. Dies bemerkt ihr, wenn das Telefon nach jedem Firmwareupdate nochmals ein Firmwareupdate will.
Beim genauen hinsehen bekommt ihr noch die Fehlermeldung „Error: Illegal licence“.

Um das Problem zu beheben müsst ihr folgend vorgehen:

1. Drückt auf dem Telefon die Tasten 1-3-0 gleichzeitig. Es müsste dann die „Administration“ erscheinen. Zur not müsst ihr es öfters Probieren, da man nicht immer die 3-Tasten gleichzeitig drückt.

2. Wählt nun „01=Configuration?“ aus und drückt auf OK

3. Bei „Enter admin password“ gebt, falls nicht geändert, das Standardpasswort „123456“ ein und drückt auf OK

4. Es erscheint nun das Config-Menü. Wählt nun „01=Network“ aus und geht danach mit dem Pfeil nach rechts bis zum Punkt „02=Terminal IP addr.“ Hier könnt ihr nun die IP-Adresse des Telefons auslesen.

5. Nun geht ihr auf euren PC und macht einen Internetbrowser auf. Dort gebt ihr dann folgendes ein: https://IP-Adresse-des-Telefons. Es erscheint nun eine Zertifikatsmeldung die ihr ignorieren könnt.

6. Im nächsten Schritt müsst nun in das Administration Menü.

7. In das Admin Menü gelangt ihr mit dem Standardpasswort „123456“

8. Im Admin Menü klickt ihr auf „File-Transfer“

9. Im File Transfer Menü müsst ihr dann eure FTP-Serverdaten von der Netphone-Firmware eintragen. Bei „Application Filename“ müsst ihr den Dateinamen der Firmware für das Telefon eingeben. Hier war es ein Octophone F31IP. Im Anschluß wählt ihr bei „Action on Submit“ die Option „Download application“ aus und drückt auf „Submit“

10. Wenn alle Eingaben erfolgreich war, erscheint untenstehende Meldung und das Telefon startet neu.

Weitere Tipps findet ihr hier auf der passenden Supportseite von Swyx: http://www.swyx.com/de/support/knowledge-base/artikel-details/swyxknowledge/kb4103.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.