Thailand Urlaub – Tag 13 – Bangkok

Tag 13:

Heute war unser letzter Urlaubstag. Da unser Flug erst um 20:50 Uhr ging mussten wir den Tag noch in Bangkok verbringen. Wir entschieden uns, in das Ocean World am Siam Paragon Center zu gehen. Das Ocean World ist eines der größten Aquarien Asiens. Auf einer Fläche von etwa 10.000 Quadratmetern gibt es über 30.000 Meeresbewohner aus allen Regionen der Welt. Das Ocean World ist in verschiedene Bereiche eingeteilt. In ersten Bereich findet man seltene Meeresbewohner mit teilweise recht komischen Formen. Im zweiten Bereich, dem Deep Reef, gibt es Riffbewohner wie z.B. Fledermausfische. Im dritten Abschnitt erfährt man, wie Tiere im Meer überleben. Danach wandert man durch einen künstlichen Regenwald, in dem neben Schlangen und Spinnen auch große Wasserratten und Fischotter zu sehen sind. Weiter geht’s dann mit Pinguinen und anderen Meeressäugern. Danach gelangt man anschließend durch einen Tunnel in dem man die verschiedenen Haiarten von unten beobachten kann. Den Abschluss bieten beleuchtete Aquarien. Das Ocean World hat täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Als Eintritt muss man je nach Paket ab 900 Baht rechnen.

Hier ein paar Bilder von Heute:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.